Heller Feuerschein in Thalkirchen

10. Februar 2010 | von | Kategorie: News aus'm Freistaat

Schon von der Schäftlarnstraße aus war für die Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr der Feuerschein sichtbar. Ein, auf dem Gelände der Großmarkthalle abgestellter 7,5 t-Lkw, hatte in seinem Kofferaufbau Feuer gefangen. Als der Löschzug um die Ecke bog ging der Thermoaufbau in einem Feuerball in Flammen auf.

Ein Gasheizgerät auf der Ladefläche war explodiert.
Der Lkw-Fahrer, der verzweifelt eigene Löschversuche unternommen hatte, blieb glücklicherweise unverletzt. Durch den massiven Einsatz zweier Schaumrohre durch die Kräfte der Hauptfeuerwache, konnte das Feuer in wenigen Minuten gelöscht werden. Trotzdem entstand an dem Fahrzeug Totalschaden. Da der 7,5 Tonner in unmittelbarer Nähe zu einem Lagerhaus abgestellt war, musste die Feuerwehr die Halle auf eventuelle Verrauchung kontrollieren. Die Hitzentwicklung war so enorm, dass ein Werbetransparent an dem Gebäude geschmolzen war.

Quelle: Feuerwehr München
Tags: , , ,

Do konnsd Dein Schmarre neischreim