2 Mädchen aus Münchner Jugendheim vermisst

14. Juni 2010 | von | Kategorie: News aus'm Freistaat

Am Samstag Nachmittag, 12.06.2010, entfernten sich die 12-jährige Bao und die 8-jährige Georgia aus dem Münchner Jugendheim, in dem sie untergebracht sind. Als die Betreuer, die die Mädchen gegen 14.45 Uhr das letzte Mal gesehen hatten, ihr Verschwinden bemerkt haben, wurde die Polizei verständigt. Die darauffolgenden Suchmaßnahmen der eingesetzten Beamten blieben bislang ohne Erfolg.

Vermutlich sind die Mädchen bei einem Freund der 12-Jährigen. Dieser ist aber derzeit weder den Betreuern noch der Polizei bekannt.

Beschreibung der Vermissten:

Bao: weiblich, 12 Jahre alt, wirkt älter (scheinbares Alter 14), 165 cm groß, ca. 50 kg, asiatisches Aussehen (Vietnamesin), dunkelbraune schulterlange Haare, stark geschminkte Augen; bekleidet mit kurzer Hose, schwarzer Sportjacke, hellem Top
Georgia (siehe Lichtbild): weiblich, 8 Jahre alt, ca. 120 cm groß, 23 kg, hellbraune Haare, Griechin; bekleidet mit weißem T-Shirt mit Spaghetti-Trägern, kurzer, weißer Hose und hellen Stoffschuhen

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise auf den Verbleib der beiden Mädchen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Tags: , , ,

Do konnsd Dein Schmarre neischreim