Lust auf’s Grillen

17. März 2011 | von | Kategorie: Hossd des scho xeng?

Die ersten Sonnenstrahlen locken nicht nur Blumen und Blüten hervor, sondern wecken auch die Lust aufs Grillen. So spielt dieses Thema auf der diesjährigen Garten München erstmalig eine große Rolle. Grillfans erfahren, welches Gerät sich für die eigenen Anforderungen optimal eignet und erhalten hilfreiche Tricks und Kniffe direkt vom Profi. Der Messesonntag (20. März) ist Grilltag auf der Bühne in der Halle A6 – und somit schon ein Pflichttermin für die Fans der Freiluftküche.

Ein gutes Gerät ist das A und O für ein perfektes Grillerlebnis. Die Luxus-Variante präsentiert Norbert Himmel (Grillforum Starnberg). Mit der neuen Grand Hall Crossray® Technologie kommt man zu einem perfekten Ergebnis und spart dabei bis zu 30 Prozent Energie. Die vier vertikal angeordneten Infrarot-Brenner sorgen für eine gleichmäßige Hitzeverteilung und für ein saftigeres Fleisch.

Um Super-Grills geht es am 20. März um 10:30 Uhr: Dann präsentiert die Akademie für Gestaltung und Design München Grill-Unikate. Darunter Metallgestalterin Karina Hipp, die mit ihrem zum Patent angemeldeten Modell Picknick bereits erste Erfolge feierte. Leicht zu transportieren, problemlos aufzubauen, hübsch anzuschauen – das sind nicht die einzigen Vorzüge des Prototypen. Denn in erster Linie beschert er leckere Geschmackserlebnisse.

Wer wissen will, was man für ein echtes amerikanisches Barbecue braucht, ist bei Patrick Ryan (American Heritage) bestens aufgehoben. Er verrät dem Messepublikum, wie saftige Steaks nach amerikanischem Rezept gelingen (20. März, 13 Uhr). Eine weitere Informationsquelle für die wissenshungrigen Besucher bildet die Grillschule München. Vom richtigen Umgang mit Grill und Grillgut bis hin zum passenden Dessert bieten die Experten eine Grillausbildung von der Pike auf. „Grillen ohne Firlefanz: Einfach, aber lecker“ lautet das Oberthema ihres Vortrages am Messesonntag (15:30 Uhr). Der Exklusivität verschrieben hat sich Michael Karanez aus Augsburg. Hochwertige Edelstahl-Geräte, Garen auf Niedertemperatur, raffinierte Handgriffe und Mut zum Probieren – ein Besuch am Stand des „Grill-Master-Chief“ verspricht einige Inspirationen für zukünftige Grill-Abenteuer.

Tags: , , , , , , ,

Jetzt red I