Eine Dekade feinster Stoff aus Giesing

1. Dezember 2015 | von | Kategorie: Nachrichten aus München

Mia san Bier! – 10 Jahre Bier aus Giesing

München-Obergiesing, 30.November 2015. Eine Dekade feinster Stoff aus Giesing: Giesinger Bräu feiert in diesen Tagen zehnjähriges Bestehen. Im Jahr 2006 wurden in einer Doppelgarage in Untergiesing die ersten Gehversuche gemacht, damals noch als „Bierlaboratorium“. Seit 2008 firmiert die Brauerei unter dem heutigen Namen Giesinger Biermanufaktur & Spezialitätenbraugesellschaft mbH und ist seit November 2014 am neuen Standort in der Martin-Luther-Straße beheimatet. Mit dem Giesinger Bräu entstand die erste Brauerei seit mehr als hundert Jahren in München – mit einer ganz eigenen Philosophie.

Mairhofer_20150206_GiesingeDer Umzug an den neuen Standort markierte einen Quantensprung in der Unternehmensgeschichte: Mittlerweile arbeiten rund 30 Menschen (davon zwei Azubis) in der Brauerei, im angeschlossenen Bräustüberl sowie im Hofverkauf. Durch die professionellen Produktionsbedingungen können nun 12 Biersorten angeboten werden – alle Biere werden nach wie vor nach der eigenen Philosophie hergestellt: unfiltriert, keine thermische Erhitzung und unter Verwendung bester Rohstoffe. Im Sortiment sind traditionelle Biersorten wie beispielsweise Helles und Weißbier, saisonal wechselnde Spezialitäten sowie Craft Biere.

„Wir verstehen uns von Beginn an als Vermittler von Braukunst und Bierpflege. Wir haben großen Respekt vor dem Bier als Lebensmittel und möchten den ursprünglichen Charakter und die Vielfalt der Biere wieder beleben. Bier nach alter Tradition hergestellt mit moderner Technik ist kein Widerspruch. Wir haben 2006 nie für möglich gehalten, dass wir heute da stehen, wo wir jetzt sind, aber es freut uns, dass es so viele Menschen gibt, die unsere Philosophie und unsere Leidenschaft für Bier teilen“, erklärt Steffen Marx, Gründer und Gesellschafter vom Giesinger Bräu. Das Jubiläum wurde in den vergangenen Tagen kräftig gefeiert, mit einem großen Musikprogramm und einem Zelt im Innenhof der Brauerei.

Giesinger Bräu lässt die Tradition der Stadtteil-Brauereien wieder aufleben
Die Gründung vom Giesinger Bräu war die erste Brauereigründung in München seit 1889. Am neuen Brauerei-Standort ist eine Kapazität von rund zwölftausend Hektolitern pro Jahr möglich. Als einzige Brauerei in München verwendet Giesinger Bräu zudem offene Gärtanks, in denen obergärige Biere (wie beispielsweise Weißbier) hergestellt werden. Insgesamt sind am neuen Standort 20 Gär- und Lagertanks im Einsatz. Mit der neuwertigen Brauanlage und dem angeschlossenen Bräustüberl ist die Brauerei ein neuer Anziehungspunkt im Viertel und lässt damit die Tradition der Stadtteil-Brauereien wieder aufleben. Brauereibesichtigungen, Braukurse und ein spezieller Hofverkauf mit allen Spezialitäten runden das Angebot ab. Folgende Biersorten gibt es aktuell: Untergiesinger Erhellung, Giesinger Weißbier, Giesinger Märzen, Giesinger Dunkel, Münchner Pils, Weizenbock, Sternhagel, Weihnachtstrunk sowie vier Craft-Beer-Sorten: Doppel-Alt, Baltic Rye Porter, Wheat Stout und Lemondrop Triple.

Weihnachtstrunk und Sternhagel im handlichen 0,33-Liter Gebinde
Giesinger-Flasche033_WeihnaGiesinger-Flasche033_Sternh

 

 

 

 

 

Die Biere gibt es mittlerweile in vielen Getränkemärkten der Stadt und das Angebot wird weiter ausgebaut – immer mit dem speziellen Charakter der Giesinger Biere: „Wir gehen unseren eigenen Weg, das wird in unseren Kreationen deutlich, die immer wieder etwas abseits des Mainstream sind. Wir sind eine kleine Biermanufaktur und haben da einen größeren Spielraum als andere: Klassiker neu interpretieren, alte Biersorten revitalisieren oder auch mal was ausprobieren, diese Wesenszüge gehören zu uns und das werden wir beibehalten“, so Marx weiter. Gutes Beispiel für den Giesinger Weg sind die beiden Bockbiere Weihnachtstrunk und Sternhagel: Beide Biere kommen im kleinen Gebinde von 0,33 Liter und sind einzeln oder im 20er Kasten erhältlich.

Alle Sorten gibt es auch im Bräustüberl und im Hofverkauf:
Öffnungszeiten Bräustüberl:
Montag-Donnerstag: 11:00 – 23:00 Uhr, Freitag und Samstag: 11:00 bis 00:00 Uhr, Sonntag: 10:00-22:00 Uhr
Reservierungen unter: 089/55062184 oder info@giesinger-braeu.de

Öffnungszeiten Hofverkauf:
Montag- Freitag: 10.00–19.00 Uhr, Samstag von 09:00–13:00 Uhr

Adresse: Martin-Luther-Straße 2, 81539 München

Über Giesinger Bräu:
Die Giesinger Biermanufaktur und Spezialitäten Braugesellschaft mbH ist eine 2006 gegründete junge Brauerei im Herzen von München, geführt und unterstützt von Liebhabern bayerischer Braukultur. Ziel ist es, typische Münchner Biersorten und andere Bierspezialitäten mittels traditioneller Brauverfahren herzustellen und so die große Tradition des Münchner Bieres fortzuführen und die Biervielfalt in München zu bereichern. Alle Biere der Giesinger Biermanufaktur werden deshalb aus lokalen hochwertigen Rohstoffen hergestellt und sind frisch, unfiltriert und thermisch unbehandelt .
www.giesinger-braeu.de

Jetzt red I