markierte Einträge ‘ Oktoberfest ’

Wiesn Guglhupf Café-Dreh-Bar

9. September 2010 | von | Kategorie: neiaste Biergärten

Do draad si ois – Köstliche Guglhupf-Variationen im Wiesn Guglhupf Lauta junge Guglhupfa -  Ob herzhaft mit zartem Lachs, frische Tomaten oda Oliven…auf da Wiesn bleibt’s ned nua mehr bei Bier, Brezn und Madl in fesche Dirndl: Jetzad gibts da a de Wiesn-Guglhupf Café-Dreh-Bar mit dem gewissen Dreh. Und Du solltest des Highlight auf koan Foi [...]



Der Schichtl auf der Wiesn

6. September 2010 | von | Kategorie: News aus'm Freistaat

Mordsgaudi im Wirtshaus mit der Musi der Zipfi Zapfi Buam Der Countdown läuft! In wenige Dog hoassd’s auf da Wiesn wieda O’zapft is! Und a Wiesn ohne Schichtl is laut unsam Obabürgamoasta Christian Ude „nicht denkbar. Der Schichtl ist so unerlässlich wie das Bier, der Radi und die Hendl.“ So is recht! Mit dem Gutschein [...]



Langenscheidt Wiesn TalkShirt

4. September 2010 | von | Kategorie: News aus'm Freistaat

Verständigungsprobleme – wos is’n des? Das kultige Langenscheidt TalkShirt is da! Verständigungsprobleme (ob auf Grund da Lautstärke, Fremdsprach oda 7 Maß Bier) san auf da diesjährigen Wiesn dank des kultigen Langenscheidt TalkShirts koa Problem mehr: schnell auf des Symbol tippen und mit’m Bierbanknachbar/in Kontakt aufnemma – Buit’l sogn einfach mehr ois 1.000 Worte… Die Symbole [...]



Wiesn flirt & find

28. August 2010 | von | Kategorie: Humor

Mit der iPhone-Applikation „Wiesn flirt & find“ wird das Oktoberfest zur „i-Wiesn“ Sechs Millionen Besucher in zwei Wochen auf 31 Hektar Festgelände – kein anderes Fest in der Welt führt so viele Menschen zum Feiern zusammen, die sich im Trubel verlieren, aber auch finden können. 200 Jahre nach seiner Gründung zieht das größte Volksfest der [...]



Rauchverbot auf charmant-bayerische Art

28. August 2010 | von | Kategorie: Sehenswürdigkeiten

Mit symbolische Plakate woin de Wiesn-Wirte jetzad eana’re Besucher auf’s Rauchverbot hiweisn. Gmoin hods da Karikaturist Dieter Hanitzsch. Feili hätt ma a ganz typische Verbotsschilder aufstelln kenna. Die wo ma a aus’m Verkehr kennt. Rot umrandet mit a Zigarettn in da Mittn drauf, die duachgstricha is. Des hätt nachad wirkli jeda sofort verstanden: “Hier darf [...]



„Wiesnperle“ – exklusiv von Petra Perle

20. August 2010 | von | Kategorie: Sehenswürdigkeiten

Die neue, atemberaubende Schmuckkollektion von Trachten Angermaier Zur Trachtenmode darf auch der passende Schmuck nicht fehlen, denn erst dieser lässt ein jedes Dirndl und seine Trägerin in vollem Glanz erstrahlen. Trendsetter Trachten Angermaier wartet deshalb mit einem ganz besonderen Schmucksortiment auf. „Wiesnperle“ heißt die neue, betörende Trachtenschmuckkollektion aus der Kreativwerkstatt Angermaier. Ihr Design wurde exklusiv [...]



Krimi zur Wiesn 2010

20. August 2010 | von | Kategorie: News aus'm Freistaat

Oktoberfest hoassd Gemütlichkeit. Dass auf ‘m greßt’n Volksfest da Welt a wos Schlimm’s bassian ko, mom ma vor 30 Jahr erlebt, wia a Neonazi sich selba und 12 andere Wiesn Besucher da beim Wiesn-Attentat in’ d Luft gsprengt hod. Seitdem san mia Münchner bei dem Thema sehr sensibel. Und genau jetzad, kurz vor’m Beginn von [...]



Maßkrug Cooler Verlosung

19. August 2010 | von | Kategorie: Sparadieserl

So bleibt Dei Bier a an am hoaßn Dog im Biergarten oda auf da Wiesn schee kühl! Die Kühlungs-Manschette aus Neopren is, mit dem strahlenden Blau, unübersehbar. Sehr praktisch. Auf dem weißen Feld konn ma sein Nama nei schreim. Da Masskrug Cooler is a witzigs G’schengg fia Spezl, wenn ma zsamm in Biergarten gehd oda [...]



Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen

4. August 2010 | von | Kategorie: Termine

AMYNA e.V., IMMA e.V. und der Frauennotruf München e.V. san drei, seit Jahrzehnten erfolgreich agierende Non-Profit Organisationen. Unterstützt wern’s duach die Stiftung „Hänsel+Gretel“. Seit 2008 werd die Aktion a duach die LH München g’fördert. Was woin mia? Mia woin, dass der Wiesnbesuch Mädchen und Frauen Spaß macht und dass sie nach’m Oktoberfest sicher und unbeschadet [...]



Wiesn-Accessoire der besonderen Art

25. Juli 2010 | von | Kategorie: News aus'm Freistaat

Busen-Schnäppchen zum Oktoberfest München – Zum Oktoberfest gehört die schlecht ei’gschenggte Maß Bier genauso wia des fesche Dirndl mit tiefem Dekolletee – wos aba guad g’füllt sei soit. Deshoib bietet a Münchner Klinik a Brustvergrößerung – pünktlich zua Jubiläums-Wiesn. Die Residenzklinik hod a Mitteilung vaschiggt in der wia folgend geworben werd: “Holz vor der Hüttn [...]