markierte Einträge ‘ Polizeidienststelle ’

Versuchtes Tötungsdelikt nach Wiesnbesuch

6. Oktober 2010 | von | Kategorie: Wiesn

München – Beim Verlassen des U-Bahnhofes Implerstraße geriet ein 31-jähriger Deutscher mit Wohnsitz in Wien am Sonntag, 03.10.2010, 00.25 Uhr, aus nichtigem Grund mit einem 17-jährigen Deutsch/Türken aus München in Streit. Hieraus entwickelte sich eine Rangelei zwischen den Beiden, die sich nach einer kurzen Unterbrechung auf dem Gehweg der Implerstraße fortsetzte. Hier kam es zu […]



76jähriger Rentner vermisst

10. Februar 2010 | von | Kategorie: News aus'm Freistaat

Pasing – Der 76jährige Rentner Robert Meyer wurde am Sonntag, 07.02.2010, nach einem Sturz vor seiner Haustür mit einer Kopfplatzwunde und einem Gesichtshämatom in das Krankenhaus Pasing eingeliefert. Bekleidet mit einem Mantel und einer Wollmütze verließ Herr Meyer am Montag, 08.02.2010, gegen 17:30, sein Krankenzimmer. Er machte gegenüber seinen Mitpatienten keinerlei Angaben, wohin er wolle. […]



Manipulation an Geldautomaten

30. Dezember 2009 | von | Kategorie: News aus'm Freistaat

Das Phänomen der „Manipulation von Geldausgabeautomaten“ zur Erlangung von Daten der am Automaten eingesetzten Zahlungskarten einschließlich der dazugehörenden PIN (Persönlicher Geheimnummer) verzeichnet seit Beginn diesen Jahres wieder einen signifikanten Anstieg.  Zur Tatbegehung werden elektronische Bauteile (Mikrokamera, Aufsatzleser, Aufsatztastatur) an Geldausgabeautomaten, vorzugsweise Außenautomaten, angebracht. Diese Geräte lesen während der regulären Transaktion vom Kunden unbemerkt zum […]



Schläger Fotos – Zeugen xuachd

19. November 2009 | von | Kategorie: neiaste Biergärten

Am Sonntag, 18. Oktober 2009, is a 22-jähriger Münchner von zwoa unbekannte Jugendliche im Sperrengeschoss vom U-Bahnhof Münchner Freiheit niederg’schlogn worn. S’ Opfer hod dabei Verletzunga im G’sicht und am Hinterkopf griagt. Wei de Fahndung nach de Täter no koan Erfolg brocht hod, hod jetzad d’ Polizei Fotos vo de mutmaßlichen Schläger veröffentlicht. Ziemlich fria […]