Kreuzbergbier – im Kloster gebraut

Im Kloster Kreuzberg wird das Klosterbier von Franziskanern in der eigenen Brauerei gebraut. Die Franziskaner Mönche betreiben zudem die Klosterschänke, ein Restaurant und ein Café. Wanderer und Gäste unternehmen einen Ausflug zum Kreuzberg. Die Brauerei ist die einzige Franziskanerbrauerei in Deutschland.

Aus regionalen Stoffen hergestellt

Kreuzbergbier wird nur aus regionalen Rohstoffen hergestellt. So kann für das Brauwasser die eigene Klosterquelle benutzt werden. Auch die Gerste stammt aus der Umgebung, um daraus Malz herzustellen. Fehlen also nur noch Hopfen und Hefe, damit das Klosterbier gebraut werden kann.

Kreuzbergbier gibt es nur auf Bestellung

Die Art des Maischverfahrens sowie die ausgewählte Gärmethode ergeben eine milde Biersorte. Der herbe Geschmack passt zu einem Pils. Die unfiltrierten Biere sind nur auf Bestellung erhältlich. Denn die Biere werden erst nach Bestellung abgefüllt und stets frisch verkauft.

Benediktiner Bier – nach altem Rezept

Seit dem Jahr 1609 wurde im Kloster Ettal Bier gebraut. Noch heute gehen die Mönche dieser alten Tradition nach. Wobei das original Rezept streng geheim ist. Deshalb geschieht der Vorgang des Bierbrauens sowohl im Kloster als auch der Licher Privatbrauerei unter genauer Beobachtung der Mönche. Read More…

Engel Bier mit Tradition

In Crailsheim, der Region Hohenlohe-Franken ist die Brauerei zu finden. Frühe Schriften belegen die Existenz der Crailsheimer Gasthausbrauerei zum goldenen Engel seit dem Jahr 1738. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die zerstörte Brauerei wieder neu errichtet. Seitdem können sich die Inhaber über zahlreiche Auszeichnungen für ihr Bier freuen. Read More…

Erdinger Pikantus ist bayrische Lebensart

Seit über 130 Jahren braut die Privatbrauerei in Bayern Bier. In Erding wird das bayerische Weißbier hergestellt. Erdinger bezieht sich auf typisch bayrische Traditionen, zu denen natürlich das Bier gehört. Damit die Kunden ihr Weißbier auch wirklich genießen können, muss zuerst die Qualität stimmen. Read More…

Hövels Bier – unverändert

Im Jahr 1854 wurde die Brauerei Hövels gegründet. Gebraut wurde Hövels Bier stets nach alter Tradition. Das Bier Hövels Original ist die Alternative zu den ursprünglich eher süßen Biersorten. Es wird jedoch immer noch nach dem original Rezept gebraut und von den Kunden begeistert angenommen. Read More…

Isargau

Isargau einer der ersten Trachtenvereine aus München am 14.12.1919 wurde beim „Almrausch Stamm“ an der Jahnstraße im Lehrersaal vom „Kolosseum“ in der Stadt München gegründet. Den Grundstock des Isargaus bildeten Elf Vereine, sehr schnell kamen weitere Aufnahmen dazu.

Nach zwei Weltkriegen kam ein Neuanfang

Zwei Weltkriege ließen die Arbeit von Trachtenvereinen beinahe erliegen, jedoch bei der konstituierenden Sitzung im Münchner Franziskanerkeller vom 18.08.1946 wurde der Neuanfang beschlossen und der Isargau begann langsam aber stetigen wieder aufgebaut zu werden.

Von München über die Isar bis hinter Landshut

Das Gebiet dieses Trachtenvereins erstreckt sich über den Bereich von München und dem weiteren Bereich sogar bis über das Gebiet von Landshut hinaus. Zum Gau gehören zurzeit 62 Vereine die rund 8000 Mitglieder zählen. Der Gau ist Mitglied im Bayerischen Trachtenverband. Er hat sich vorgenommen die Volkstracht aus seinem Gebiet in ihrer ursprünglichen Reinheit zu fördern und zu erhalten. Read More…

Die besten Biergärten in München!

Hier findest Du die besten Biergärten in München!

1. Hofbräukeller

Restaurant und Biergarten – Hofbräukeller in München – Home

www.hofbraeukeller.de/
Home – Der Hofbräukeller am Wiener Platz – Restaurant und Biergarten in München.

2.Augustiner-Keller

Augustiner Keller München – Home

https://www.augustinerkeller.de/

Der AugustinerKeller ist ein traditionelles bayerisches Wirtshaus mit Biergarten im Herzen Münchens.

Read More…

Biere

1429 Das Original (Untergäriges Vollbier)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

9Springe (Bier, Cola & Erfrischungsgetränke)

Sehr würzig, malzig, mild, langer Abgang und goldgelbe Farbe

Aktien (Pils)

Sehr süffige und kräftiges Aroma mit einem Alkoholgehalt von fünf Prozent

Aldersbacher (Diverse Biere)

Kernig, nussig, malzig, würzig, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Allersheimer (Diverse Biere)

Naturtrübes Vollbier nach Pilsener Brauweise mit Originalrezeptur aus dem Jahr 1854

Alpirsbacher Klosterbräu (Bier)

Frisch hopfig, angenehm malzig, leicht würzig, langer Abgang und goldgelb

Alpkönig (Hefe-Weißbier)

Leicht hefig, malzig, kernig, süßlich, langer Abgang und trübes Goldgelb

Altenburger Bier (Pils)

Goldgelb, malzig, kernig, würzig und mit einem langen Abgang

Altenmünster (Diverse Biere)

Leicht würzig, malzig, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Andreas Pils (Pils)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Apoldaer (Diverse Biere)

Hopfig, malzig, würzig, langer Abgang und goldgelbe Farbe

Arcobräu (Diverse Biere)

Würzig, nach Aromahopfen, malzig, langer Abgang und goldgelb

Aschersleber Festbier (Festbier)

Kräftig, starkes Aroma, malzig, würzig und ein langer Abgang

Astra (Pils)

Klassisches Pils, dass angenehm bitter, kräftig und einfach lecker im Geschmack ist

Auerbräu (Bier)

Leicht würzig, malzig, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Auerhahn (Diverse Bierspezialitäten)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Aufsesser (Bier)

Malzig, kernig, hopfig, langer Abgang und leichttrübes Goldgelb

Augustiner (Bier)

Malzig, leicht würzig, süßlich, langer Abgang und goldgelbe Farbe

Autenrieder (Bier)

Würzig, leicht metallisch, malzig und ein angenehmer Abgang

Ayinger (Diverse Biere)

Würzig, kräftig gut gehopft mit einem würzigen Abgang

Barre (Ober- und untergärige Biere)

Feine florale Hopfennote mit einem sehr weichen Malzaroma

Bellheimer (Diverse Biere)

Kantig, süffiges Aroma, malzig, würzig mit einem langer Abgang

Berliner Kindl (Pils)

Leicht süßlich, malzig, mild, gut gehopft sowie ein langer Abgang

Berliner Pilsner (Pils)

Würzig, leicht bitter, fein spritzig sowie ein langer Abgang

Bischofshof (Diverse Biersorten)

Malzig, leicht süßlich sowie auch grasig mit einem langen Abgang

Bölkstoff (Pils)

Kräftig-würziger Bitternote mit einer sehr feinen und leichten Malzsüße

Boltens (Diverse Biere)

Leicht würzig, gut gehopft und im Antrunk leicht süffig

Bosch (Pils)

Hopfig, malzig, würzig und mit einem sehr langen Abgang

Brinkhoff’s No 1 (Pils)

Ein hopfig-würziges Pilsener, das im Abgang kräftig und bitter schmeckt

Bucher (Diverse Biere)

Ganz fein malzig, nach Karamellmalz, süßlich, lange im Abgang und sattes Bernstein

Berliner Bürgerbräu (Pils)

Hopfig, malzig, langer Abgang und ein goldgelber Farbton

Cluss (Kellerbier)

Malzig, süffig, süßlich, ein langer Abgang und goldgelber Farbton

Cramer (Bier)

Leicht würzig, malzig, leicht nussig, langer Abgang und goldgelber Farbton

Darguner (Pils)

Würzig, malzig, leicht bitter, langer Abgang und goldgelber Farbton

Darmstädter (Pils)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Dinkelacker (Pils)

Hopfig, malzig, hopfig, süßlich, langer Abgang mit goldgelben Farbton

Distelhäuser (Bier)

Fruchtig, leicht bitter, sehr langer Abgang mit trüb gelber Farbe

Dithmarscher (Pils)

Würzig, malzig, langer Abgang und eine helle goldgelbe Farbe

Dortmunder Kronen (Diverse Biere)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Duckstein (Dunkles Bier)

Malzig, leicht nach Zitrus schmeckend, langer Abgang mit einer rötlichen bernsteinartigen Farbe

Dübelsbrücker Dunkel (Dunkles Bier)

Würzig, malzig, nach Karamell schmeckend, langer Abgang und rubinrote Farbe

Eder’s (Diverse Biersorten)

Hopfig, malzig, langer Abgang mit einer hellen goldgelben Farbe

Eibauer (Diverse Biere)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Eichbaum (Diverse Biere)

Süß malzig, stark, würzig, langer Abgang mit dunkelroter Farbe

Eichener Schwarzbier (Schwarzbier)

Leicht hopfig, malzig, geröstet, leicht bitter, schokoladig, langer Abgang und eine fast schwarze Farbe

Einsiedler (Bier)

Hopfig, würzig, leichte Zitrusnite, langer Abgang und goldgelbe Farbe

EKU (Diverse Biere)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und eine goldgelbe Farbe

Erzquell (Pils)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Eschweger Klosterbräu (Diverse Biere)

Sehr kernig, sehr würzig, langer Abgang und eine stumpfe goldgelbe Farbe

Ettaler (Diverse Biere)

Süffig, malzig, stark geröstet, vollmundig, langer Abgang und dunkelrot in der Farbe

Feldschlößchen (Bier)

Relativ dünn, malzig, würzig, leicht bitter, langer Abgang und goldgelbe Farbe

Moritz Fiege (Biere)

Geröstet, malzig, süßlich, würzig, langer Abgang in einem satten Rot.

Flötzinger Bräu (Diverse Biere)

Leicht würzig, Leicht kernig, weich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Frankenheim (Altbier)

nach Karamell- und Röstmalz, sehr malzig, süßlich, langer Abgang und dunkelrote Farbe

Frankfurter (Bier)

Leicht würzig, relativ dünn, sehr langer Abgang in goldgelber Farbe

Freiberger Brauhaus (Pils)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Freiburger (Pilsener)

Süffig, malzig, sehr weich, leicht gehopft, mittellanger Abgang und mittlere goldgelbe Farbe

Friedenfels (Diverse Biere)

Leichter säuerlicher Geschmack, keine Würzigkeit in einem trüben gelben Ton

Fürsten Pils (Pils)

hopfig, sehr würzig, malzig, langer Abgang und satte goldgelbe Farbe

Fürstenberg (Diverse Biere)

malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und goldgelbe Farbe

Fürstenquell (Diverse Biere)

Hopfig, leicht fruchtig, leicht hefig, kurzer Abgang und goldgelbe Farbe

Ganter (Diverse Biere)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Gatz (Altbier)

Malzig, sehr würzig, langer Abgang und eine dunkelrote Farbe

Gilde (Pils)

Sehr würzig, malzig, langer Abgang und eine goldgelbe Farbe

Glaabsbräu (Diverse Biere)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einem satten Bernstein

Glossner (Pils)

Leicht hopfig, kernig, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Glückauf (Bier)

Leicht kernig, malzig, mild, leicht würzig, langer Abgang in einem helleren Goldgelb

Gögginger (Bier)

Leicht würzig, Malzig, mild, sehr langer Abgang und goldgelbe Farbe

Göttinger Pilsener (Diverse Biere)

Malzig, würzig, süffig, langer Abgang mit einer goldgelben Farbe

Goitzsche Bräu (Bier)

Getreidig, leicht süßlich, malzig, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Gold-Rausch (Starkbier)

Hopfig, leicht bitter, leicht malzig, langer Abgang mit einer dunklen Farbe

Goldochsen (Diverse Biere)

Malzig, sehr weich, leicht gehopft, langer Abgang und goldgelben Farbe

Graf Stolberg Dunkel (Dunkelbier)

Süffig, spritzig, malzig, leicht hopfig, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Grenzquell (Pils)

Malzig, würzig, hopfig, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Grosswald (Diverse Biere)

Malzig, süßlich, langer Abgang mit einer dunklen und bernsteinartigen Farbe

Gründels (Alkoholfreies Bier)

Malzig, hopfig, langer Abgang und eine goldgelbe Farbe

Haake Beck (Diverse Biersorten)

Würzug, hopfig, leicht bitter, langer Abgang und mit einer goldgelben Farbe

Hachenburger (Bier)

Spritzig, leicht fruchtig, nach Weizenmalz, langer Abgang und trübe orangefarbene Farbe

Hacker-Pschorr (Bier)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Hacklberg (Diverse Bierspezialitäten)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Härke (Diverse Biere)

Leicht bitter, würzig, langer Abgang und eine goldgelbe Farbe

Haller Löwenbräu (Diverse)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Hallisches (Mildes Festbier)

Hopfig, leicht malzig, süffig, mild, langer Abgang und eine goldgelbe Farbe

Hansa Pils (Diverse Billigbiere)

Würzig, Malzig, hopfig, mittlerer Abgang und einer goldgelben Farbe

Hasen Bräu (Weizenbier)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang mit einer goldgelben Farbe

Heidelberger (Bier)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Hemelinger (Bier)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Herrenbräu (Diverse Bierspezialitäten)

Hopfig, leicht malzig, süffig, mild, langer Abgang und eine goldgelbe Farbe

Herrenhäuser (Diverse Biere)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Herrnbräu (Diverse Biere)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Heylands Heyzer (Bier)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Hochdorfer (Bier)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Hochstift (Pils)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Hoepfner (Bier)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Hövels Original (Bitterbier)

Malzig, leicht gehopft, spritzig, würzig, mittellanger und malziger Abgang

Hohenfelder (Diverse Bierspezialitäten)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Hütt (Bier)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Innstadt (Bier)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Irlbacher (Diverse Biere)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Jacobinus (Schwarzbier)

Malzig, leicht gehopft, spritzig, würzig, mittellanger und malziger Abgang in dunkler Farbe

Kaiser Bräu (Diverse Biere)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Bamberger Kaiserdom (Bier)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Karlsbräu (Pils)

Malzig, leicht gehopft, spritzig, würzig, mittellanger und malziger Abgang

Kaufbeurer Bier (Diverse Biere)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Kauzen Bräu (Diverse Biere)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Kesselring (Bierspezialitäten)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Kirner (Bier)

Malzig, leicht gehopft, spritzig, würzig, mittellanger und malziger Abgang

Kitzmann (Diverse Biere)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe
Koblenzer (Diverse Biersorten)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

König Ludwig Dunkel (Dunkelbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Königsbacher (Diverse Biersorten)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Kronen (Diverse Biere)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Kulmbacher (Pils)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Lammsbraeu (Diverse Biere)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Landsberger (Pils)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Landskron (Pils)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Lappmann’s (Dunkelbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Lasser (Bierspezialitäten)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Lausitzer (Diverse Biere)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Lausitzer Dunkel (Dunkelbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Lausitzer Premium Pils (Pils)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Leibinger (Diverse Biere)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Leikeim (Diverse Biere)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Leimener Bergbräu (Diverse Biere)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Lindener Spezial (Pils)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Löbauer Bergquell (Pilsner)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Löwenbrauerei Passau (Diverse Bierspezialitäten)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer satten goldgelben Farbe

Lübzer Pils (Diverse Biersorten)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Lüneburger (Pils)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Märkischer Landmann (Schwarzbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Märkisches Pils (Pils)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Mahn & Oehlerich (Mildes Bier)

Malzig, leicht gehopft, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

St. Marienstern Klosterbräu (Dunkles Bier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Mauritius (Diverse Biersorten)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Maximator (Doppelbock)

Süßlich, malzig, weich, würzig, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Mayer Bräu (Bier)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Meckatzer (Diverse Biere)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Mecklenburger (Hell und Dunkel)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Meissner Schwerter (Biere)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Memminger (Bier- und Bier-Mischprodukte)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Meranier Schwarzbier (Schwarzbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Mönchshof (Diverse Bierspezialitäten)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Moninger (Bier)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Moravia (Pils)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Nette Edel Pils (Pils und Malzbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer satten hellen Farbe

Nördlinger (Diverse Biere)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Nordbräu (Diverse Biere)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Oxx (Trendbier)

Goldfarbener Schimmer mit einem süßen Karamellduft und hellen Farbe

Paderborner (Diverse Biere)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Park (Pils)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Peschl Bräu (Diverse Biere)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Pfungstädter (Diverse Biere)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Post Edel Privat (Traditionsbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Rex Pils (Pils)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Pott’s (Diverse Bierspezialitäten)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Prostel (Alkoholfreies Bier)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Qowaz (Biermischgetränk)

Malzig, leicht gehopft, süß, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Radeberger Pilsner (Pils)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Ratsherrn (Premium Pils)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Reichenbrander (Diverse Biere aus Sachsen)

Malzig, weich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Reudnitzer (Diverse Biere)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Reutberger Klosterbiere (Diverse Biere)

Malzig, mild, fruchtig, langer Abgang und goldgelbe trübe Farbe

Reuther Lager (Diverse Biere)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Rhenania Alt (Altbier)

Malzig, hopfig, langer Abgang und dunkle Farbe

Rhönbier (Diverse Biere)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Riegele (Diverse Biere)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Riegeler (Diverse Biere)

Malzig, mild, fruchtig, langer Abgang und goldgelbe Farbe

Ritter (Pils)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Alex Rolinck (Szene Bier aus Westfalen)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Rosen (Diverse Biere)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Rosenheimer (Bierspezialiäten)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Rostocker (Diverse Biere)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Roth (Diverse Biere)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Rothaus (Diverse Biere)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Sachsengold (Pils)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Saline-Bräu (Bier)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Sanwald Weizen (Weizenbier)

Mild, fruchtig, langer Abgang und goldgelbe trübe Farbe

Landsberger Scheeks Bier (Erlebnisbier)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Scherdel (Diverse Biere)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Schlappeseppel (Diverse Biere)

Malzig, würzig, langer Abgang und goldgelbe Farbe

Schloßbräu Rheder (Diverse Bierspezialitäten)

Malzig, mild, langer Abgang und goldgelbe Farbe

Schmucker (Diverse Biere)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Schneider Weisse (Hefe-Weizenbier)

Malzig, fruchtig, langer Abgang und goldgelbe trübe Farbe

Schultheiss (Pils)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Schwaben Bräu (Pils)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Schwarzer Steiger (Dunkelbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Schweiger (Diverse Biere)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Schweriner (Pils)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Klosterbier St. Marienthal (Schwarzbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Stackmann’s (Dunkles Bier)

Malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Stauder (Diverse Biere)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Sternburg (Pils)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Sternquell (Diverse Biere)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Stifts Pils (Pilsener)

Malzig, würzig, langer Abgang und goldgelbe Farbe

Störtebeker (Pilsener und Schwarzbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Stralsunder (Diverse Biere)

Malzig, hopfig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Stuttgarter Hofbräu (Diverse Biere)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Sünner Kölsch (Bier & Spirituosen)

Mild, Hopfig, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Taubertaler (Radler & Schorlen)

Malzig, mild, fruchtig, langer Abgang und goldgelbe Farbe

Thier (Mildes Pilsener)

Malzig, leicht gehopft, mild, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Thorbräu (Diverse Biere)

Malzig, würzig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Thüngener Schloßpils (Pilsener Bier)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Thurn und Taxis (Diverse Biersorten)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Unterbarer (Diverse Biere)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Ur-Krostitzer (Pilsener)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Karlsberg (Pils)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Veldensteiner (Diverse Biere)

Malzig, würzig, gehopft, langer Abgang und eine goldgelbe Farbe

Wagner (Diverse Biere)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Warburger (Pils)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Wasseralfinger (Pils)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Welde (Diverse Biere)

Malzig, fruchtig, langer Abgang und mit einer goldgelben Farbe

Weltenburger (Bierspezialitäten)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Werner Bräu (Diverse Biere)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Westheimer (Pilsener)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Wicküler (Pilsener)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Wieninger (Diverse Biere)

Malzig, hopfig, langer Abgang und einer goldgelben Farbe

Wildschütz Klostermann (Untergäriges Bier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer hellen Farbe

Wittichenauer (Diverse Biere)

Malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang in einer goldgelben Farbe

Wittinger (Diverse Biere)

Hopfig, mild, malzig, mittelweich, langer Abgang mit goldgelber Farbe

Wodan (Doppelbock)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer dunklen Farbe

Würzburger Hofbräu (Bierspezialitäten)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Wulle Bier (Pils)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Zeitzer Grottenbräu (Festbier)

Malzig, leicht gehopft, würzig, mittellanger und malziger Abgang in goldgelber Farbe

Zischke (Naturtrübes Kellerbier)

Süßlich, malzig, weich, langer Abgang in einer naturtrüben hellenFarbe

Zötler Bier (Diverse Bierspezialitäten)

Süßlich, malzig, weich, weicher Abgang in einer hellgelben Farbe

Copyright biergartler.de 2019
Shale theme by Siteturner