Schankbier

In Deutschland und Österreich ist Schankbier der Name einer Verbrauchsteuerkategorie für Bier mit einem relativ niedrigen Alkoholgehalt .

Die deutsche Bierverordnung ist Bier mit einem Stammwürze von 7 bis 11% (7 bis 11 Grad Plato ) , die als „Schank“. [1] Der Alkoholgehalt von Schankbier liegt zwischen 2,8 und 4,4%.

In Österreich wird Bier mit 10 bis 12% des ursprünglichen Würzegehalts zu Verbrauchszwecken als Schank-Bier bezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright biergartler.de 2020
Shale theme by Siteturner