Sjoes

Sjoes ist hauptsächlich in Limburg und Brabant teilen gemeinsame Biersorte . Es ist eine Mischung aus zwei klassischen Bieren, nämlich Pilsner mit rund 25% Altbraun . Der Name kommt vom deutschen Schuss , was Schießen bedeutet. De Sjoes ist auch in Teilen des belgischen Limburg und im Rheinland bekannt. Pilsener wird jedoch nicht immer mit altem Braun gemischt, in Belgien wird häufig dunkles Tafelbier verwendet . Der süße Geschmack des alten Brauns überdeckt den etwas bitteren Geschmack des klassischen Lagers.

Ursprünglich muss das alte Braun zuerst eingegossen und dann mit dem Pils ergänzt werden; In der Praxis wird häufig zuerst auf Pilsener geklopft und dann ein Schuss altes Braun hinzugefügt. In einigen Teilen Limburgs wird die Herstellung von Tüchern manchmal als „Flamme“ bezeichnet, bei der der Anteil an altem Braun erheblich niedriger ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright biergartler.de 2020
Shale theme by Siteturner